Barnim-Uckermark (URV)
Header

Bildungsberatungsagentur Uckermark

Dieses Projekt des Uckermärkischen Regionalverbundes endete am 31.12.2014.

Die Bildungsberatungsagentur Uckermark entstand im Juni 2007 als Projekt im Rahmen des Programms “Lernende Regionen” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Mit einer Förderung des Landes Brandenburg (MBJS) aus Mitteln des ESF und mit unterstützung des Landkreises Uckermark setzt der Uckermärkische Regionalverbund seit dem 01.10.2008 seine erfolgreiche Bildungsberatungstätigkeit in der Bildungsberatungsagentur Uckermark fort.

Die Bildungsberatungsagentur Uckermark war eine Serviceagentur für die Bürgerinnen und Bürger der Uckermark. Sie informierte und beriet zu Fragen rund um Bildung und Lernen. Die Berater klärten mit den Ratsuchenden persönliche und berufliche Ziele, halfen persönliche Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und darzustellen, fanden geeignete regionale und überregionale Bildungsangebote heraus, zeigten Wege zur Realisierung auf und gaben Unterstützung für eine individuelle Planung und Umsetzung von Bildungszielen.

Die Bildungsberater der Bildungsberatungsagentur Uckermark berieten die Bürgerinnen und Bürger der Uckermark an Standorten in Prenzlau, Schwedt, Templin

Investition in Ihre ZukunftGefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

 

 Projektlaufzeit

01.10.2008 – 28.02.2009 (Startphase)
01.03.2009 – 28.02.2011 (Fortführung)
01.03.2011 – 31.12.2014 – Beendet